Oktoberfest Dekoration

Deko Ideen passend zum Münchner Oktoberfest

Was benötigt man für die Oktoberfest – Mottoparty?

Sie denken, dass es mal wieder an der Zeit ist, eine ordentliche Party mit all Ihren Liebsten zu feiern?

Hinzu kommt, dass Sie Ihre Familie und Freunde schon lange nicht mehr gesehen haben und Sie verfügen über genügend Platz für ein paar Leute? Ein Motto, welches sich immer hervorragend anbietet, ist das Oktoberfest. Typisch deutsch und relativ einfach zu organisieren. Wenn das Wetter auch noch mitspielt, sollten Sie dieses Fest in Ihrem Garten stattfinden lassen.

Organisieren Sie noch ein Zelt, falls es dann doch regnen sollte oder etwas kälter wird. Achten Sie darauf, dass Ihre Dekoration das Motto perfekt wiederspiegelt und auch ihr Outfit sollte angepasst sein.

oktoberfest

Die meisten Leute haben ja auch schon ein Dirndl oder eine Lederhose im Schrank hängen und wenn nicht, ist es überhaupt nicht schwer ein tolles Outfit zu finden. Lassen Sie sich eine ausdrucksvolle und natürlich zum Oktoberfest passende Einladungskarte anfertigen. Die perfekte Einladungskarte können Sie hier selbst entwerfen und bestellen. Weisen Sie ihre Gäste unbedingt darauf hin, dass sie sich dem Thema der Party entsprechend kleiden müssen und auch Datum sowie Ort der Veranstaltung sollten nicht fehlen. Sie sollten auch ein Limit angeben, bis wann Ihre Gäste sich bei Ihnen abmelden können, damit Sie besser planen können. Sie sollten sich möglichst früh schon um Ihre Lokation kümmern, auch wenn diese nur der Garten oder die Garage ist, aber es sollte ordentlich und dem Motto entsprechend aussehen.

Quelle: pixabay.com/de/brezeln-oktoberfest-deko-oktober-513208/

Quelle: pixabay.com/de/brezeln-oktoberfest-deko-oktober-513208/

Was wird benötigt?

Was braucht man, um die eigene vier Wände zum Oktoberfest umzugestalten? Selbstverständlich sollte alles den Farben Blau-Weiß entsprechen und anstatt Gläsern stehen Bierkrüge auf den Tischen. Organisieren Sie Bierzeltgarnituren und im besten Fall ein großes Zelt, damit es aussieht als seien Sie und Ihre Gäste original auf den Wiesn. Backen Sie Brezel und legen ein paar Würstchen auf den Grill, denn somit ist auch schnell für ein zünftiges Essen gesorgt. Wenn Sie ein ganzes Buffet auftischen wollen, dann sollten Sie zu typisch bayrischen Spezialitäten greifen. Hierzu gehören Hendl, Kartoffelsalat, Fleischpfanzerl, Radi sowie Obatzda. Natürlich sollte es auch auf keinen Fall an Bier fehlen und für die richtige Musik sollte auch gesorgt sein. Und auf einer richtigen Oktoberfestparty sollte auch das allzeit bekannte Bierkrugstemmen nicht fehlen. Jeder Spieler bekommt eine Maß mit einem Liter Bier und hat fünf Sekunden Zeit dieses so gut es geht zu leeren. Danach muss man den Arm waagerecht nach vorn Strecken und wer seine Maß zuerst nicht mehr halten kann oder etwas verschüttet, scheidet aus. Der Rekord liegt übrigens bei ca. 45 Minuten. Wenn Sie alles vorbereitet haben, kann es auch schon los gehen mit Ihrem ganz eigenen Oktoberfest im Garten! O’zapft is!

Kommentare sind geschlossen.